Sarah Grün

Sports Content Creator

3.Spieltag Regionalliga Nord Hannover 96 Frauen gegen FC St.Pauli 1.Frauen

Es gibt so Spiele wo man von vorn herein weiß:
„Geil das wird richtig gut!“

Und es gibt Spiele wie dieses am 12.09.21, wo von vor herein der Wurm drin ist.

Bus konnte nicht durch die Stadt fahren, weil alles wegen dem Hamburg Marathon gesperrt war und somit ans andere Ende der Stadt per S-Bahn als Startpunkt ausgewichen werden musste, A7 teilgesperrt aufgrund von irgendwas und daraus schließend ein verzögerter Anpfiff in Hannover um eine halbe Stunde.

Zum Glück gab es ein kultantes und tiefenentspanntes Schiedrichter*innen-Gespann, welches mit sich reden lies.

Nach Anpfiff war, aber bereits in den ersten Spielminuten klar wer hier das bessere Team ist.
Hannover lies sich nicht in Zweikämpfe verwickeln, spielte hohe weite Bälle und auch sonst sehr präsent auf dem Platz.
Die Gäste konnten besonders in Teilen der 2.Halbzeit kämpferisch gut dagegen halten, aber auch das finale Ergebnis von 6:2 (3:1 zur Halbzeit nicht mehr verhindern). 

Alles in allem ein ansehnliches Spiel und eine faire Partie auf beiden Seiten.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung